Skulptur „Der Reisende“

Skulpturen

Auf der Straße Šakarva-Antalksnė-Kirdeikiai, kurz vor Antalksnė, im 6 km langen Erholungsgebiet, „siedelte sich“ im Herbst 2016 ein charmanter drei Meter großer Metallmann, der einen Stein rollt. Die Skulptur „Der Reisende“, die auf dem Platz (Autor Raimondas Žievys und Jonas Grunda) errichtet ist, ist etwa 3 Meter hoch. Der Stein, der von den Feldern zwischen Mozūriškė und Linkmenys daneben gebracht wurde, wiegt 6,5 t. Der Stein wurde von Straßenarbeitern hier gebracht. Die Skulptur wurde von Raimondas und Jonas mit Hilfe von Spezialeinheiten gebracht.

Bewertungen

Kommentieren